L. Traiger: „Ode to Mandela“ UA
F. Martin: „In Terra Pax“

01.02.18–28.02.18
Frankfurt, Hanau, Alzenau, Miltenberg u. a.
Freedom Now – Crowdfunding-Wettbewerb zum 100. Geburtstag
von Nelson Mandela

Stellenbosch University Chamber Choir und junge Musiker aus Afrika und Europa

So. 14.10.18 - 11.00 Uhr
Schlosskirche Bad Homburg
Eröffnungskonzert
Georgische Polyphonie

Prof. Ernst August Klötzke, Vortrag
Chor der Dreifaltigkeits-
kathedrale Tiflis
Leitung: Svimon Jangulashvili

Fr. 19.10.18 - 20.00 Uhr
Rittersaal Burg Alzenau
G. Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen
I. Strawinsky: Die Geschichte vom Soldaten

Dr. Dieter Rexroth, Vortrag
Music Campus RheinMain 2018

Fr. 02.11.18 - 20.00 Uhr
Rittersaal Burg Alzenau
So. 04.11.18 - 17.00 Uhr
Abtei Amorbach, Grüner Saal
Mo. 05.11.18 - 19.00 Uhr
Saal der Sparkasse Offenbach
Serenade
Music Campus RheinMain 2018

Mi. 14.11.18 - 19.30 Uhr
Goethe-Haus Frankfurt
„Maikäfer flieg…“ –
Musik und Lyrik
zum Weltkriegsende
am 11. November 1918

Dorottya Láng, Alt
Sebastian Geyer, Bariton
Hilko Dumno, Klavier

Do. 22.11.18 - 19.00 Uhr
Hahnenkammhalle
Alzenau-Wasserlos
Fr. 23.11.18 - 10.30 Uhr
Hahnenkammhalle
Alzenau-Wasserlos – Schulmatinee
Vocal Art – Young Voices „Musizierende Klasse“
Die Klassen 3 und 4 der Grundschule am Weinberg Alzenau-Michelbach
JUNGE STIMMEN ALZENAU
Rhein-Main-Classic-Ensemble
Leitung: Regina Wahl

Sa. 17.11.18 - 19.30 Uhr
Stadtpfarrkirche Miltenberg
So. 18.11.18 - 15.30 Uhr
Wallfahrtskirche
Alzenau-Kälberau
L. Traiger:
„Ode to Mandela“ UA
F. Martin: „In Terra Pax“

Noluvuyiso Mpofu, Sopran
Dorottya Láng, Alt
Music Campus RheinMain 2018
African-European Young Philharmonic Orchestra
Stellenbosch University Chamber Choir
Einstudierung: Martin Berger
Süddeutscher Kammerchor
Leitung: Gerhard Jenemann

Samstag, 17.11.18, 19.30 Uhr
Stadtpfarrkirche Miltenberg

Sonntag, 18.11.18, 15.30 Uhr
Wallfahrtskirche Alzenau-Kälberau

 

Chor-Orchesterkonzert zum 100. Geburtstag von Nelson Mandela und 100-jährigen Gedenkendes Kriegsendes 1918

 

Noluvuyiso Mpofu, Sopran
Dorottya Láng, Alt
MUSIC CAMPUS RHEINMAIN 2018
African-European Young Philharmonic Orchestra
Stellenbosch University Chamber Choir
Einstudierung: Martin Berger

Music Campus RheinMain
Originalklang-Orchester 2017


Süddeutscher Kammerchor
Leitung: Gerhard Jenemann


Dorottya Láng


Der künstlerische Fokus des Süddeutschen Kammerchores richtet sich neben dem Standardrepertoire für Chor a cappella und Chor-Orchester insbesondere auf unbekannte Werke des 17. bis 20. Jahrhunderts. Die Wiederaufführungen von Wolf-Ferraris Oratorium „La Sulamite“ mit der Jungen Deutschen Philharmonie im Herkulessaal der Münchner Residenz und J. Chr. Bachs Mailänder Vesperpsalmen mit Concerto Köln in der Frauenkirche Dresden sind Beispiele dieses Bestrebens. Einladungen zu Festivals und Konzerten im In- und Ausland und die Zusammenarbeit mit renommierten Orchestern zeugen von der Qualität des Ensembles.


Nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt unterrichtete Gerhard Jenemann viele Jahre als Dozent für Chorleitung, zuletzt an der Hochschule für Musik und Theater München. Seine vielfältige künstlerische Tätigkeit, insbesondere als Leiter des Süddeutschen Kammerchores, führte zur Zusammenarbeit mit so renommierten Ensembles wie dem Münchner Kammerorchester, den Prager Sinfonikern und dem Freiburger Barockorchester. CD-Veröffentlichungen u.a. mit Festival Strings Luzern, Drottningholms Baroque Orchestra Stockholm und Concerto Köln sind bei Sony Classical, Bayer Records und Carus erschienen.


     
   
   
     

Startseite | Historische Orgellandschaft | UNICEF Benefizkonzert | Music Campus | Vocal Art | Junge Philharmonie | Einmalige Veranstaltungen
Presseunterlagen | Kooperationspartner | Kontakt | Impressum