Rising Stars – Symphoniekonzert

Sa. 17.11.18 - 20.00 Uhr
Rittersaal Burg Alzenau
Rising Stars – Violinrecital
Veriko Tchumburidze, Violine
Mamikon Nakhapetov, Klavier

Sa. 24.11.18 - 20.00 Uhr
Rittersaal Burg Alzenau
Rising Stars – Klavierrecital
JeungBeum Sohn, Klavier

So. 25.11.18 - 15.30 Uhr
Wallfahrtskirche
Alzenau-Kälberau
Rising Stars –
Symphoniekonzert

Junge Philharmonie
Frankfurt RheinMain
Leitung: Gerhard Jenemann

Sonntag, 25.11.18, 15.30 Uhr
Wallfahrtskirche Alzenau-Kälberau

Veranstalter: 43. Fränkische Musiktage Alzenau 2018
Mit freundlicher Unterstützung des Lions Club Aschaffenburg-Alzenau

Programm:
I. Strawinsky: Pulcinella Suite
L. v. Beethoven: 5. Symphonie c-Moll op. 67

Junge Philharmonie Frankfurt RheinMain
Leitung: Gerhard Jenemann


Die Junge Philharmonie Frankfurt RheinMain vereint angehende professionelle Nachwuchsmusiker der Region, die Orchester- und Meisterklassen verschiedener Musikhochschulen angehören oder diese bereits abgeschlossen haben. Daneben sind die Musiker und Musikerinnen meist Mitglieder renommierter Nachwuchsorchester.


Nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt unterrichtete Gerhard Jenemann viele Jahre als Dozent für Chorleitung, zuletzt an der Hochschule für Musik und Theater München. Seine vielfältige künstlerische Tätigkeit, insbesondere als Leiter des Süddeutschen Kammerchores, führte zur Zusammenarbeit mit so renommierten Ensembles wie dem Münchner Kammerorchester, den Prager Sinfonikern und dem Freiburger Barockorchester. CD-Veröffentlichungen u.a. mit Festival Strings Luzern, Drottningholms Baroque Orchestra Stockholm und Concerto Köln sind bei Sony Classical, Bayer Records und Carus erschienen.


     
   
   
     

Startseite | Historische Orgellandschaft | UNICEF Benefizkonzert | Music Campus | Vocal Art | Junge Philharmonie | Einmalige Veranstaltungen
Presseunterlagen | Kooperationspartner | Kontakt | Impressum